Vor ziemlich genau 6 Jahren schrieb ich diesen Beitrag in einem anderen Blog auf loc-blog.de.
Da er damals voll durch die Decke ging und bis heute noch rege besucht wird, starte ich meine neue Seite mit diesem Blogpost.

Was heisst „voll durch die Decke“?
Ein Paar Facts:

  • Der besagte Beitrag hat bis Heute 32.847 Aufrufe verzeichnet.
  • 207 mal wurde er Kommentiert. Überwiegend von Leuten, bei denen meine Lösung funktioniert hatte. Einige Kommentare sind natürlich auch Antworten meinerseits.
  • Bis heute wird auch noch kommentiert. Der aktuellste Kommentar ist vom 12.02.2021.
  • Zwischenzeitlich war ich mit diesem Beitrag auf Platz 1-3 auf Google zu finden.
  • Mein absolutes Highlight passierte am 03.12.2016 als ich auf eine Supportanfrage bei Sony meinen Beitrag als Tipp erhalten habe. Vom offiziellen Sony Support wurde mein Beitrag vorgeschlagen!

Nun zum eigentlichen Artikel

Es geht, wie die Überschrift schon sagt, um Gran Turismo 6 auf der PlayStation 3.
Nach einer längeren Spielpause musste ein Update installiert werden. Während des Updates kam es allerdings immer wieder zu Problemen. Nach 15-20 Minuten der Installation kam es bei jedem Versuch zu der Fehlermeldung „Installation Fehlgeschlagen“.
Nach etlichen Abenden vor Google fand ich endlich die finale Lösung.

  1. Gehe auf „Spieledatendienstprogramm“
  2. Lösche die Daten zu GT6 (das hat nichts mit deinem Spielfortschritt zu tun. Das sind nur die Dateien zum Spiel)
  3. Gehe mit deiner PlayStation offline. Also melde dich vom PSN ab
  4. Öffne das Spiel. Wenn man nicht angemeldet ist, wird man auch nicht nach einem Update gefragt
  5. Wenn du im Spiel bist drücke die PS-Taste um ins Menü zu kommen und melde dich während du im Spiel bist beim PSN an
  6. Ich wurde dann direkt automatisch nach dem Update gefragt. Nachdem ich es aus dem Spiel heraus gestartet hatte dauerte es zwar eine gefühlte Ewigkeit, aber es hat funktioniert

Lasst mir gerne einen Kommentar da, falls euch meine Lösung zu GT6 auch heute noch helfen konnte. Mich würde auch interessieren ob und wie dieser Post gefunden werden kann.

Hier noch der Link zum ursprünglichen Artikel:
https://www.loc-blog.de/index.php?site=blog_post&post_id=278